Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Förderverein (Fahrradreparaturstation)

Unterstützer

In Kooperation mit dem VCD-Brandenburg e.V. wurde am 5. Oktober 2022 am Schulgelände des von Saldern-Gymnasiums in der Franz Ziegler Straße eine Fahrradservicestation errichtet. Da es ein öffentlicher Standort ist, haben alle Radfahrer:innen die Möglichkeit die Station 24/7 zu nutzen, um kleinere Reparaturen vorzunehmen und Luft aufzupumpen. 

 

Ansprache

Initiator des Projektes war der ehemalige Saldrianer Marcel Welte, der sich Unterstützung durch Ulf Tschenisch beim Förderverein holte. Ermöglicht werden konnte dies durch ein Crowdfunding bei der Brandenburger Bank zusammen mit dem VCD und den Stadtwerken.

HowTo

Die Station hat eine umfassende Grundausstattung mit einer robusten Luftpumpe für alle gängigen Ventiltypen und umfangreiches Werkzeug in solider Ausstattung für die schnelle kostenlose Hilfe zur Selbsthilfe mit einem Aufbockständer zur Reparatur auf angenehmer Arbeitshöhe.

Die Patenschaft für diese Station übernehmen Schüler:innen, die ggf. Verluste, Funktionsmängel, etc. an den VCD melden.

Unser Dank für die Fotos geht an Rüdiger Böhme/Fotojournalist!

HomeButton