Brandenburg vernetzt
     +++  Geographie-Wettbewerb  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Fachbereich Religion

Von der 5. Bis zur 9. Klasse gibt es an unserer Schule die Möglichkeit, am evangelischen Religionsunterricht  teilzunehmen. Der Unterricht kann anstelle von LER gewählt werden und findet während der regulären Unterrichtszeit statt. Teilnehmen kann jede Schülerin, jeder Schüler, egal ob getauft oder nicht, ob evangelisch, katholisch oder konfessionslos.

Der evangelische Religionsunterricht orientiert sich an fünf Leitfragen, denen sich die Unterrichtsinhalte zuordnen lassen.

 

- Nach Gott fragen

- Nach dem Menschen fragen

- Nach Jesus Christus fragen

- Nach Gestalt des Glaubens und Zeichen des Religiösen fragen

- Nach verantwortlichem Handeln fragen

 

Themen sind z.B.

Klasse 5: Das bin ich – ich bin einmalig; Die Bibel – eine Bibliothek; Der Fisch als Symbol des Christentums; Schöpfung und Verantwortung für die Welt

Klasse 6: Jesus von Nazareth; Streit, Konflikt, Versöhnung; Könige in Israel; Gleichnisse aus dem Neuen Testament

Klasse 7: Reformation; Diakonie; Hinduismus; Evangelisch und Katholisch; Kirche

Klasse 8: Judentum; Sekten; Liebe und Freundschaft; Islam; Propheten; Gerechtigkeit

Klasse 9: Buddhismus; Vorbilder; Tod und Sterben; Psalmen

 

Der Religionsunterricht folgt dem Rahmenlehrplan für den Evangelischen Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 1 bis 10 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

 

https://www.ekbo.de/handeln/bildung/evangelischer-religionsunterricht/arbeitsstellen-religionsunterricht.html

 

 

Johanne Webrink