Brandenburg vernetzt
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Herzlich Willkommen am von Saldern-Gymnasium

 


  

Fest 


FESTAKT  Wir feiern

30 Jahre von Saldern  Gymnasium

 

Aus diesem Anlass findet am 5. Juli 2024 ab 16:00 Uhr im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses unser Festakt statt. Nach dem ersten Abiturjahrgang 1995 erhält, wie kann es anders sein, in diesem Jahr bereits der 30. Jahrgang sein Reifezeugnis an unserer

„Saldria“.

Mit einem Sektempfang begrüßen wir im Rahmen eines kurzweiligen Programms unsere Gäste und würdigen die vergangenen drei Jahrzehnte. Für einen kleinen Imbiss im Anschluss ist gesorgt.

Viele Personen haben uns in den vergangenen Jahren begleitet und erhalten derzeit persönliche Einladungen.

Die Hauptakteure einer Schule sind jedoch nach wie vor die Schülerinnen und Schüler. Gern geben wir Vertretern der vergangenen Jahrgänge die Möglichkeit, an dem Festakt teilzunehmen. Dazu steht unter  eine Anmeldegelegenheit zur Verfügung (bitte vollständigen Namen und Abiturjahrgang angeben). Nach Eingang und Anzahl der Anmeldungen erhalten Sie eine Rückmeldung bezüglich Ihrer Teilnahme.

Außerdem haben alle Absolventen und Absolventinnen die Gelegenheit, sich mit einer kurzen Video-Grußbotschaft an einer Präsentation zu beteiligen, welche im Rahmen des Festaktes gezeigt wird und danach auf unserer Homepage zu finden ist.

 

Für Ihre Video-Botschaft ist bitte eine Länge von maximal 15 Sekunden einzuhalten. Unter Angabe des Namens und des Abiturjahrganges kann diese an die obige Mailadresse gesendet werden.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf einen gelungenen gemeinsamen Nachmittag! 

Das Festkomitee des von Saldern-Gymnasiums

 

 Bild1 

 


Team-Staffel 2024 - Nie nur dabei

 

 Team Staffel 24 

 

>> Team Staffel 24 <<

 


Jugendliche für Israel-Begegnung im Sommer gesucht

 

Der geplante Austausch mit der Stadt Ra'anana, mit der uns auch eine Städtefreundschaft verbindet, nimmt allmählich Fahrt auf. In den Sommerferien besuchen Schüler:innen zwischen 15 und 18 Jahren aus Israel unsere Stadt und möchten Jugendliche des von Saldern-Gymnasiums kennenlernen. 

Wenn die politische Lage es zulässt, wird auch ein Gegenbesuch in Israel geplant. 

 

Unser Projekt startet mit einem vielseitigen kostenlosen Ferienprogramm, das vom Schloss Gollwitz durchgeführt und von Lehrerinnen des von Saldern-Gymnasiums begleitet wird. 

Mitmachen können auch jüngere Schüler:innen, wenn sie Interesse haben. 

Es wird außerdem einen thematischen Elternabend dazu geben.

Es ist wünschenswert, dass die Familien auch als Gastfamilien zur Verfügung stünden. So können die Gäste aus Israel den Alltag in Deutschland, Land und Leute besser kennenlernen. 

 

Bei weiteren Fragen kann man sich gern an hempel@stiftunggollwitz.de wenden. 

 

Text: M. Görlitz

 

>> Ausschreibung_Ra'anana_Somme_2024 <<

 


 

SonnnensegelHier geht's zu unserem Spenden-Shop.Nachhilfeinstitut "GIRA"
Unsere Partner

 


 

Auf einen Blick!

  • 06.06.2024:            Am Freitag, den 22. März 2024 widmete sich die Klasse 7L im Rahmen des LER-Unterrichts dem Gedenkstein ‚Saldria‘ in der Grünanlage Humboldthain am Salzhofufer. Der ... [mehr]

     
  • 06.06.2024: Für einen Donnerstag herrschte recht viel Trubel am sonst eher stillen Havelufer des Packhofs. Dort kamen nämlich am 23. Mai viele Brandenburgerinnen und Brandenburger zusammen. Nicht etwa für ein ... [mehr]

     
  • 21.05.2024: Am 06.01.2024 ging es für mich los. Ich bin mit dem Flugzeug im mein neues Zuhause, für 2,5 Monate geflogen. Ich wurde mit sehr viel Gastfreundschaft in Bordeaux, einer Stadt im Süd-Osten ... [mehr]

     
  • 14.05.2024: Als Schüler-AG “Schule ohne Rassismus" haben wir am Europatag unseren Fokus auf das hochaktuelle Thema “Rechtsextremismus” gelegt.  Dazu haben wir eine Wanderausstellung an unsere Schule ... [mehr]

     
  • 07.05.2024: Am 16.4 trafen wir uns alle am Hauptbahnhof, um an der Siegerehrung der Physik-Olympiade teilzunehmen. Wir hatten viel Spaß auf dem Weg dorthin, da wir uns die Zeit mit von ChatGPD erstellten ... [mehr]

     


Fotoalbum: Pflastersteine 2024
04.03.2024
31.01.2024
 
Fotoalbum: Schneesportlager 2023
18.03.2022