Brandenburg vernetzt
     +++   18.11.2021 Projekttag "Studium und Beruf"  +++     
     +++   22.01.2022 Tag der offenen Tür  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Zug der Fische", Veranstaltungsreihe "LESEN" der Galerie Sonnensegel

01.10.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern
die Galerie „Sonnensegel“ hat die Veranstaltungsreihe „LESEN!“ initiiert, welche das Ziel hat, einem jungen Publikum die Begegnung mit Autoren und Buchillustratoren zu ermöglichen.
Die nächste Lesung findet am 28. Oktober 2021, 17.00 Uhr, Saal des Interkulturellen Zentrums am Gotthardtkirchplatz statt. Eingeladen sind die Autorin Yaroslava Black und die Illustratorin Ulrike Jänichen.
Die Künstlerinnen präsentieren ihr neues Bilderbuch »Zug der Fische«.
In einer ganz eigenen poetischen Sprache und mit zarten, vielschichtigen Illustrationen erzählt »Zug der Fische« von einer Kindheit ohne Eltern in Osteuropa – denn seit der Öffnung des europäischen Arbeitsmarktes Richtung Osten müssen unzählige osteuropäische Kinder ohne ihre Eltern aufwachsen. Das Buch wurde mit dem Hamburger Bilderbuchpreis ausgezeichnet.
Der Eintritt ist für die Schüler frei, Erwachsene zahlen 5 Euro.
Teilnehmen können alle interessierten Schüler, gern in Begleitung der Eltern oder auch im Klassenverband. Die Galerie Sonnensegel bittet bei Interesse um eine kurze Rückmeldung bis Beginn der Herbstferien (Galerie Sonnensegel 03381 522837, ) – bis dahin werden die nicht so umfangreichen Platzkapazitäten für das „Saldern- Gymnasium“ reserviert.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Frohl

 

Flyer -->

 

Bild zur Meldung: "Zug der Fische", Veranstaltungsreihe "LESEN" der Galerie Sonnensegel