Brandenburg vernetzt
     +++  Theater am Saldern  +++     
     +++  Studienexkursionstag  +++     
     +++  Herausragende Leistungen beim Crosslauf 2018!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Politik hautnah erlebt

22.05.2018

Am Mittwoch besuchten wir, die Klasse 9 L, das Reichstagsgebäude in Berlin, in dem der Bundestag seinen Sitz hat.

Unsere Exkursion begann mit der Besichtigung der Reichstagskuppel, die uns einen schönen Ausblick über Berlin bot. Im Anschluss saßen wir auf der Tribüne des Plenarsaals und hörten uns eine Debatte über die Zukunft des Staatshaushaltes an. Bei dieser Sitzung nahmen bekannte Politiker wie Angela Merkel (CDU), Martin Schulz (SPD), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Christian Lindner (FDP), Erhard Grundel (Bündnis90/ Die Grünen), Dr. Frauke Petry (ohne Fraktion) und auch die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel Frau Dr. Dietlind Tiemann teil.

Mit Letzterer hatten wir als Klasse ein Gespräch, bei dem sie uns etwas über ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete erzählte. Ebenfalls berichtete sie über ihre Arbeit im Wahlkreis, der zu den größten Wahlkreisen Deutschlands gehört. Begleitet wurde sie von ihrem Assistenten Jacob Schrot, der ein ehemaliger Schüler unserer Schule ist. Wir beendeten unseren spannenden und informativen Tag mit einem Mittagessen auf Kosten der Steuerzahler.

Dieser Einblick in die deutsche Politik, der wir an diesem Tag so nahe waren, war für uns ein besonderes Erlebnis.

Bilder ->

Geschrieben von Neele Ehrich, Ann-Marie Haese, Maja Scheer und Sophie Zurke