Brandenburg vernetzt
     +++  Abschluss der zehnten Klasse  +++     
     +++  Polen zu Gast am von Saldern-Gymnasium  +++     
     +++  Wir, die Klasse 9c, gemeinsam mit der Havelschule  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Kindertag am von Saldern-Gymnasium

06.06.2017

Bei Spiel, Spaß und Wissenstests stellten am 1.06.2017 die Schüler der 5.-7. Klassen des von Saldern-Gymnasiums ihre Kenntnisse unter Beweis. Zum ersten Mal veranstaltete der Seminarkurs „Eventmanagement“ eine Kindertagsfeier für die jüngeren Mitschüler, um diesen einen schönen Tag zu bereiten.

Nach einer offiziellen Begrüßung startete der Stationsbetrieb und es wurden fleißig Dosen und Körbe geworfen, Tore geschossen und Zweifelderball gespielt. Als Stations-Highlight galt die Hüpfburg, die vom Stadtsportbund Brandenburg (SSB) mit erheblichem Rabatt zur Verfügung gestellt wurde.

Besonders beeindruckend waren die wachsamen Augen der Kinder während des Spiels: „Wie gut kennst du deine Schule?“. Dabei wurden Ihnen Bildausschnitte unserer Schule gezeigt und es galt deren Standort zu erraten.

Zur Stärkung ging es in die Mittagspause. Hierbei geht ein herzliches Dankeschön an Dana Gehlke und somit dem Sponsor Top-Catering GmbH, der die Schüler kostenlos mit Wienern und Brötchen versorgte. Danach begann das Wissensquiz, indem das Lösungswort „Luftballons“ einen Einblick auf die kleine folgende Überraschung schließen ließ. Die Kinder arbeiteten fleißig an ihren Wünschen für sich oder allgemein für die Welt, bis es nach einer kurzen Auswertung des Tages, zur Verkündung der Sieger in den Stationsspielen kam.

Für ein gelungenes Tagesende sorgte letztendlich das Steigen der Luftballons in den Himmel.

Bilder -->