Brandenburg vernetzt
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Mathematikolympiade 2010 Sieger (01.11.2010)

Brandenburg, 01.11.2010

 

 

Siegerehrung Schulolympiade Mathematik 2010

 

In diesem Schuljahr haben sich 94 Schülerinnen und Schüler zur Schulolympiade Mathematik angemeldet. Die jeweils Besten der einzelnen Klassen haben sich dem Wettkampf gestellt. Zwei bis drei der von einer zentralen Kommission  erstellten Aufgaben mussten bearbeitet werden. Die Lösungen wurden auf vielfältigen Wegen erbracht. Mal musste die richtige Gleichung aufgestellt und gelöst werden, mal führte eine Skizze zur zündenden Beweisidee. Der Fachbereich bedankt sich für die rege Teilnahme und die große Leistungsbereitschaft so vieler Schüler! Wir hoffen, ihr seit beim Känguru – Wettbewerb wieder mit dabei!

 

Wir gratulieren herzlichst den Preisträgern!

 

Klasse

Name

Vorname

Platz

Teilnahme MO-Stadt

5

L

Christensen

Tim Florian

1

Q

5

L

Schmidt

Laura

2

Q

5

L

Lange

Michelle

3

Q

6

L

Kern

Stefanie

1

Q

6

L

Götte

Jost

2

Q

6

L

Alert

Claudius Gabriel

3

Q

7

L

Musculus

Johann

1

Q

7

a

Wolff

Niclas

2

Q

7

c

Rast

Jonas

3

 

8

L

Triebe

Felix

1

Q

8

d

Bergemann

Paul-Daniel

2

Q

8

L

Arndt

Sarah Rahel

3

Q

9

c

Hoffmann

Robert

1

Q

9

a

Frömmel

Arne

2

Q

9

a

Hawemann

Ronja

3

 

10

L

Kern

Hannes

1

Q

10

L

Silinski

Jan

2

Q

10

L

Schönfeld

Philipp

3

Q

21

6

Windeck

Sebastian

1

Q

21

6

Küst

Philipp

2

Q

21

8

Waese

Isabell

3

Q

 

Die Sieger erhielten einen Büchergutschein im Wert von 15,00 € gestiftet vom Förderverein der Schule. Die Zweitplatzierten konnten neben ihrer Urkunde noch einen Kuli („Mathe ist cool!“ gestiftet vom Fachbereich in Empfang nehmen.

 

Mit der erfolgreichen Teilnahme bei der Schulolympiade kann man sich auch für die 2. Stufe, die „Stadtolympiade“ empfehlen. Zu den bereits genannten Teilnehmern (siehe Tabelle) kommen noch Felix Hoppe (8 L) und Christin Steinbach (21/8), die sich durch ihre tollen Leistungen bei der Regionalrunde 2009 bereits qualifiziert haben. Wir wünschen allen Startern viel Erfolg!

 

Für den FB Mathematik

K. Schmidt

[alle Fotoalben anzeigen]