Brandenburg vernetzt
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Projekt "Stadtbekannt"

Schüler des von Saldern-Gymnasiums führen Schüler durch die Kunstausstellung „stattbekannt“.

 

In einem Kooperationsprojekt der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte GmbH, Kulturland Brandenburg und dem Stadtmuseum wird seit Juni 2015 das Modellprojekt „Schüler führen Schüler durch die Ausstellung ‚stattbekannt’“ umgesetzt.

Hanna Grothe und Justine Neumann, Klasse 10 L, haben an dem Workshop „Schüler führen Schüler“ teilgenommen und ein Konzept für einen Rundgang erarbeitet. Bis Januar 2016 führen die Schülerinnen selbständig, engagiert und fachkompetent Schülergruppen durch die Ausstellung „stattbekannt“ im Museum der Stadt Brandenburg an der Havel.