Brandenburg vernetzt
     +++   26.03.2019 Der Chaos-Theaterclub präsentiert:  +++     
     +++   30.03.2019 Frühjahrsputz 2019  +++     
     +++   09.05.2019 Europatag  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Inhaltsübersicht über Themen/ Themenbereiche Jahrgangsstufe 5

 

 

 

Lernbereich 1: Sprechen und Zuhören, 2: Schreiben, 3: Lesen und Verstehen,

4: Sprache thematisieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thema

Aspekte/ Schwerpunkte

1

2

3

4

fächerverbin-dende/ fächer-übergreifende Themenbereiche

Europa-Schwerpunkte

1

Klasse, unsere Klasse?

(Kap. 1)

Sich mündlich und schriftlich vorstellen, Fragen formulieren; Herkunft und Bedeutung von Namen kennen; Klassenregeln verfassen; Perspektivwechsel (Auszug aus dem Kinderroman „Quasselstrippe“)

X

X

X

X

LER, Reli., PB, Geografie

Viele Namen kommen aus anderen Sprachen

2

Bildergeschichten schreiben: Indianische Kindheit

(Kap. 12)

Spannend erzählen, Geschichten gliedern, Spannungskurve ermitteln, Geschichten nach Bildern schreiben, Erzählhöhepunkt gestalten, wörtliche Rede

X

X

X

 

Kunst

 

3

Lyrik (Kap. 9)

Strophe, Verse, Reimformen, lyrisches Ich, Naturgedichte, Haiku, Elfchen, eigene Herbstgedichte verfassen;

Frühlingsgedichte, Gedicht auswendig lernen und vortragen

X

X

X

 

Musik

 

4

Zauberei mit dem Zauberei – Wortbildung und Wortarten (Kap. 4)

Substantiv, Pronomen, Adjektiv, Verb; Ableitungen und Zusammensetzungen, Präfixe und Suffixe

 

 

 

X

 

 

5

Abenteuer Tierreich – Lebewesen beschreiben (Kap. 7)

Adjektive und Vergleiche erkennen und einsetzen, Tierbeschreibungen in Romanen und Sachtexten, Tierbeschreibungen verfassen, Suchanzeige; Wörter und Wirkungen

X

X

X

X

Biologie

 

6

Astrid Lindgren, Kalle Blomquist (Kap. 17)

Sachtexten Informationen entnehmen über A. Lindgren; Ausschnitte aus Kalle Blomquist lesen und mit Hörspielfassung und Film vergleichen; „Räubersprachen“ und Geheimschriften entwickeln und entschlüsseln

X

X

X

X

 

Europäische Kinderliteratur

7

Laut-Buchstaben-Beziehungen (Kap. 10)

Wörter mit kurzem und langem Stammvokal, Doppelkonsonanten, Dehnungs–h, Wörter mit s, ss, ß; Wortschärfung

 

X

 

X

 

 

8

Ganzschrift: Gabriele Beyerlein, Der Schatz von Atlantis

Ganzschrift; Anlegen eines Lesebegleithefters, Steckbriefe, Informationen zur Autorin, zu Atlantis, Verbindung mit den Nibelungensagen, Dialoge entwickeln, Geschichte fortsetzen bzw. alternatives Ende

X

X

X

 

Geschichte

 

9

Von Wünschen und Verwünschungen – Märchen (Kap. 6)

Märchen lesen, nacherzählen, raten, untersuchen und vergleichen; Merkmale erkennen, Märchen verfremden und umschreiben, Klassenprojekt: eigenes Märchenbuch

X

X

X

X

Kunst

Europäische Märchen

10

Tempusformen

Tempusformen: Präsens, Perfekt, Präteritum, Plusquamperfekt, Futur I und II

 

 

 

X

 

 

11

Ich und du, Streit gehört dazu? (Kap. 8)

Gefühle erkennen und beschreiben, Körpersprache erfassen, Streitsituationen nachvollziehen und spielen;

Berichte lesen und überarbeiten, verknappen, eigene Berichte verfassen

X

X

X

X

 

 

12

Ein Satzbaukasten – Satzglieder (Kap. 15)

Subjekt, Prädikat, Dativ- und Akkusativobjekt, Umstellprobe, Adverbiale

 

 

 

X

 

 

13

Von sagenumwobenen Helden und Orten – Sagen lesen (Kap. 16)

Sagen kennen lernen, Texten und Karten Informationen entnehmen, Nacherzählen mithilfe von Gedächtnisstützen, Sagenmerkmale, Abgrenzung Sage - Märchen

X

X

X

X

Geschichte, Geografie

Europäische Sagen

14

Groß- und Kleinschreibung (Kap. 18)

Substantive und ihre Begleiter, Adjektive, versteckte Begleiter und Substantivierungen

 

X

 

X

 

 

15

Von Sauriern, Drachen und Vampiren

Mit Nachschlage-werken arbeiten, Bibliotheken nutzen

Besuch in der Fouquébibliothek, Schulbibliothek, Katalogangaben lesen und verstehen, Lexikonartikel lesen, mit dem Alphabet umgehen, Stichwörter finden, Sachtexten Informationen entnehmen

X

X

X

X

Biologie, Geschichte