„Jewish Places“- auf Spurensuche in Brandenburg

04.09.2019

In der Woche vom 26. - 30.08.19 machten sich 15 Schülerinnen und Schüler aus der 11. und 12. Klassenstufe auf die Suche nach jüdischem Leben in ihrer Heimatstadt. Dabei beschäftigten sich insgesamt 5 Schülergruppen sowie ihre Teamer aus dem Jüdischen Museum in Berlin mit aktuell und historisch bedeutsamen jüdischen Orten. Im Rahmen der intensiven Recherche entstanden etliche spannende Internetbeiträge, die auf der Internetseite www.jewish-places.de zu finden sind. Die Ergebnisse dieser lehrreichen Woche resultierten in einer Großpräsentation vor zahlreichen Schülerinnen und Schülern und unseren Gästen. Rückblickend schauen wir auf eine sehr erfolgreiche Woche zurück, welche uns durch die Unterstützung des Jüdischen Museums, der jüdischen Gemeinde Brandenburg, des Stadtmuseums, der Frederic-Joliot-Curie-Schule und des Dom Gymnasiums ermöglicht wurde.

Fotos-<

Autorenteam: Johanna Mönnich, Felix Simpig & Hr. Hadrath

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: „Jewish Places“- auf Spurensuche in Brandenburg