Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Respektables Ergebnis unserer Fußballer im Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia"

17.10.2018

Die Fußball-Auswahl unseres von Saldern-Gymnasiums hat im Regionalfinale beim Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in der Wettkampfklasse II einen respektablen 4. Platz belegt (punktgleich mit dem 3. Rang). Dabei verloren sie lediglich ein Spiel und mussten ausschließlich zwei Gegentore hinnehmen. Dem von Suttner-Gymnasium aus Potsdam Babelsberg, welches das Turnier letztendlich ungeschlagen gewann, rangen unsere Jungs sogar ein Unentschieden ab. Insgesamt betrachtet, repräsentierten unsere Kicker das von Saldern-Gymnasium außerordentlich gut. Im nächsten Jahr soll an diesem guten Ergebnis angeknüpft werden und wer weiß, vielleicht gelingt dann der große Coup.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Respektables Ergebnis unserer Fußballer im Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia"