Brandenburg vernetzt
     +++  Jugend und Parlament 2018  +++     
     +++  Amerikaner Besuch am von Saldern-Gymnasium  +++     
     +++  Einmal Atlantikküste, s’il vous plaît!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Einmal Atlantikküste, s’il vous plaît!

01.07.2018

In wenigen Tagen ist es soweit: 6 Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden zwei spannende Wochen gemeinsam mit gleichaltrigen Jugendlichen aus unserer Partnerstadt Ivry-sur-Seine verbringen. Nachdem nun einige Jahre die französischen Kinder Gäste unserer Stadt waren, haben wir in diesem Sommer die Möglichkeit, nach Frankreich zu fahren.

Uns erwartet ein spannendes Programm: Erst erleben wir den französischen Nationalfeiertag in der Hauptstadt Paris, dann schauen wir uns einige der wunderschönen Schlösser der Loire an. Anschließend geht es auf zu Sport, Spiel, Entspannung und ganz viel Spaß an die Atlantikküste nach Les Mathes in der Nähe von La Rochelle. Nach einer knappen Woche werden wir einen kurzen Zwischenstopp in Poitiers einlegen und dort in die Geheimnisse des Futoroscope eintauchen.

Nach 14 Tagen werden wir Ende Juli wieder die Heimreise antreten.

Wir freuen uns schon sehr auf diese Reise und möchten uns schon jetzt herzlich bei all denen bedanken, die uns diese Reise ermöglichen: unsere Eltern, Frau Woköck von der Stadtverwaltung sowie Eva und Florian, unsere beiden Betreuer. Nicht vergessen möchten wir an dieser Stelle die Mittelbrandenburgische Sparkasse, die uns durch ihre großzügige finanzielle Unterstützung hilft, dass unsere Reise ein unvergessliches Erlebnis werden kann.

Wir werden uns melden und von unseren Abenteuern berichten, versprochen!

A bientôt!

Astrid, Frieda, Jeremy, Jordan, Abdul und Oliver