Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Europatag am 09.05.2018

08.05.2018

Die Organisation und Durchführung des „Europatages“ als Projekttag für die gesamte Schulgemeinschaft gehört mittlerweile zum festen Bestandteil unseres Schuljahresarbeitsplanes. Seit dem vergangenen Schuljahr sind es vorrangig Schülerinnen und Schüler eines Seminarkurses aus der Jahrgangsstufe 11, die den Tag vorbereiten.
Dabei zeigt sich erneut, dass die dafür zu leistende Arbeit weit über den zeitlichen Umfang des Seminarkurses hinausgeht. Deshalb an dieser Stelle ein ganz großes Lob und Dankeschön an die Beteiligten.
Das große Highlight des Tages wird sicher wieder das Europabuffet sein. Es war der ausdrückliche Wunsch der Schülerinnen und Schüler (Beschluss der Schülerkonferenz), dieses erneut durchzuführen. Da auch Eltern wieder einen großen Anteil an der Vorbereitung haben, geht der Dank natürlich auch an Sie. Das beste Buffet wird von einer Jury ausgezeichnet.
Der Grundgedanke des Europatages ist es, neben spielerischen und sportlichen Anteilen auch eine intensive inhaltliche Arbeit zum Thema „Europa“ zu führen. Die Organisatoren haben daher eine große Breite an Diskussionsveranstaltungen geplant.
Ein „Europapuzzle“ wird auf künstlerische Art und Weise die Tätigkeit vieler Klassen zusammenführen.
Wir freuen uns besonders, dass sich auch in diesem Jahr wieder internationale Gäste an der Umsetzung beteiligen.
So werden wir den Botschafter des Königreiches Belgien, Herrn Renier Willem Joseph Nijskens, den Botschafter der Republik Malta, Herrn Dr. Albert Friggieri mit dessen Gattin sowie den Botschafter der Republik Estland, Herrn Dr. Mart Laanemäe begrüßen können. Die genannten Gäste werden Workshops bzw. Diskussionsforen gestalten. Weitere Gäste unterstützen uns, z.B. gestaltet gemeinsam mit Herrn Arndt Sändig von der Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft e.V. die Staatssekretärin im Finanzministerium, Frau Daniela Trochowski (Die Linke; Vizepräsidentin des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg) einen Workshop.

Ablaufplan

i.A. der Organisatoren
Th. Reuß
Schulleiter

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Europatag am 09.05.2018